avatar_w-amann

Wolfgang Amann

Bereits in meiner frühen Jugend habe ich die Liebe zur Fotografie entdeckt. Begonnen hat alles mit der alten Kleinbildkamera meines Vaters.

War es am Anfang die experimentelle Fotografie welche mich begeistert hat, ist es inzwischen die Reisefotografie mit ihren zahlreichen Facetten. In einem fremden Land mit den Menschen in Kontakt zu treten, Bilder von Land und Leuten zu machen ist ein faszinierender Prozess der mich immer wieder fesselt.

Sehr treffend finde ich die Worte von Man Ray:

„Natürlich wird es immer diejenigen geben, welche nur auf die Technik schauen und fragen “wie?”, während andere, neugieriger Natur fragen werden “warum?”. Persönlich habe ich immer Inspiration vor der Information bevorzugt.“